Aufbewahrungsort Moskau, Bibl. der Lomonossow-Universität, Dokumentensammlung Gustav Schmidt, Fonds 40/1, Nr. 38
[früher Halberstadt, Bibl. des Domgymnasiums, Fragm. 4]
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Blattgröße 150 x 100 mm (beschnitten)
Datierung der Hs. 3. Drittel 12. Jh. oder um 1200 (Karin Schneider brieflich am 23.7.2008)
Überlieferungstyp Deutsche Handschrift
Deutsche(r) Text(e)
Inhalt 'Mittelfränkische Reimbibel' (C)
Versgestaltung Verse nicht abgesetzt
Werkdatierung um 1100 (Papp, Sp. 619), weitere Ansätze bei Wells, S. 7
Abbildung Skvairs/Ganina (2008) Tafel XXVII (Abb. 45) [in Farbe]
Literatur
  • Hugo Busch, Bruchstücke eines mittelfränkischen Gedichtes, in: Beiträge zur deutschen Philologie. Julius Zacher dargebracht als Festgabe zum 28. October 1879, Halle (Saale) 1880, S. 277-292 (mit Abdruck). [online]
  • Gustav Schmidt, Die Handschriften der Gymnasial-Bibliothek II, in: Königl. Dom-Gymnasium in Halberstadt. Oster-Programm 1881, Halberstadt 1881, S. 1-32, hier S. 25f. (mit Abdruck). [online]
  • Carl von Kraus (Hg.), Mittelhochdeutsches Übungsbuch, 2. vermehrte und geänderte Auflage (Germanische Bibliothek I,III,2), Heidelberg 1926, S. 1-27 und 273f. (mit Abdruck).
  • Friedrich Maurer (Hg.), Die religiösen Dichtungen des 11. und 12. Jahrhunderts, Bd. I, Tübingen 1964, S. 95-167 (mit Abdruck).
  • Edgar Papp, 'Mittelfränkische Reimbibel', in: 2VL 6 (1987), Sp. 616-620.
  • Ernst Hellgardt, Die deutschsprachigen Handschriften im 11. und 12. Jahrhundert. Bestand und Charakteristik im chronologischen Aufriß, in: Deutsche Handschriften 1100-1400. Oxforder Kolloquium 1985, hg. von Volker Honemann und Nigel F. Palmer, Tübingen 1988, S. 35-81, hier S. 60 (Nr. 88).
  • Ekaterina Skvairs und Natalija Ganina, 'Kollekcija dokumentov Gustava Šmidta' v sobranii Moskovskogo universiteta. Opisanie fonda (in kyrillischer Schrift) [Die 'Dokumentensammlung Gustav Schmidt' der Moskauer Universitätsbibliothek. Beschreibung des Fonds], in: Rukopisi, redkie izdanija, archivy. Iz fonda Otdela redkich knig i rukopisej Naučnoj biblioteki Moskovskogo Gosudarstvennogo Universiteta im. M. V. Lomonosova [Handschriften, seltene Ausgaben, Archive. Aus dem Bestand der Abteilung für seltene Bücher und Handschriften der wissenschaftlichen Bibliothek der Moskauer Lomonosov-Staatsuniversität], Moskau 2004, S. 7-50, hier S. 31f.
  • David A. Wells (Hg.), The Central Franconian Rhyming Bible ("Mittelfränkische Reimbibel"): An Early-Twelfth-Century German Verse Homiliary. A Thematic and Exegetical Commentary With the Text and a Translation into English (Amsterdamer Publikationen zur Sprache und Literatur 155), Amsterdam/New York, NY 2004, bes. S. 4.
  • Nigel F. Palmer, Manuscripts for reading: The material evidence for the use of manuscripts containing Middle High German narrative verse, in: Orality and Literacy in the Middle Ages. Essays on a Conjunction and its Consequences in Honour of D. H. Green, hg. von Mark Chinca und Christopher Young, Turnhout 2005, S. 67-102, hier S. 97 (Nr. 52).
  • Ekaterina Skvairs und Natalija Ganina, Nemeckie srednevekovye rukopisi i staropečatnye fragmenty v "kollekcii dokumentov Gustava Šmidta" iz sobranija Naučnoj biblioteki Moskovskogo universiteta. Katalog. Materialy i issledovanija (in kyrillischer Schrift) [Deutsche mittelalterliche Handschriften- und Druckfragmente in der "Dokumentensammlung Gustav Schmidt" der Lomonossov-Universität Moskau. Katalog (S. 25-128 mit Abb.). Beiträge und Studien (S. 129-448)], Moskau 2008, S. 65f. und Tafel XXVII (Abb. 45).
  • Catherine Squires, Handschriften in deutscher Sprache bis 1500 aus Moskauer Sammlungen, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a. (ZfdA. Beiheft 15), Stuttgart 2012, S. 73-92, hier S. 83.
Hellgardt Nr. 88
  Elke Krotz (Wien), August 2012